St. Paul Kathedrale

Nikon D300 - f 5,6 - 1/500 s - 85 mm - ISO 200

Himmel - hilf mir

So viel gläserne Größe lässt Schwindelgefühle in Dir aufkommen. Du suchst einen Halt, drehst Dich um, und findest ihn. Eingezwängt zwischen modernen Gebäuden erhebt sich die St. Pauls Kathedrale. Sie führt Dein Auge nicht nur zum Himmel, wie es die "Scherbe" tut, sondern zu IHM, der stets bei Dir ist und seine schützende Hand über Dich hält.

Fast 350 Jahre trennen diese dicht bei dicht stehenden Bauwerke. Du bist erstaunt, ob dieser Nähe, die sich an vielen Stellen in London finden lässt, hierzulande aber gewiss am massiven Widerstand der Bürgerinnen und Bürger scheitern würde.