Wissen ist Macht

Auch Erklärungen können unterhaltsam sein ! ... und nichts wissen, macht nichts; heißt es. Doch wie schon auf der Startseite ausgeführt, stellt uns der Lebensalltag immer wieder vor alte und neue Probleme. Die wenigsten Menschen wissen aber, dass zur Lösung solcher Probleme oft auch die Fotografie beitragen kann! Du kannst dein fotografisches Wissen, deine Ideen bei der Bildgestaltung und die Wahl des richtigen Sensors also gezielt im Lebensalltag einsetzen.

Gelegentlich lassen sich "Begriffe der Fotografie" und "Bildgestaltung" nicht eindeutig trennen. Das liegt daran, dass hier erklärte Phänomene gestalterisch nutzbar sind. Mit der Fotografie ist es halt wie im richtigen Leben: verschiedene Zugänge können zur selben Lösung führen und eine Vorgehensweise kann unterschiedliche Ergebnisse bewirken ... weiterlesen und Bilder ansehen.

Bei Alltagsproblemen kann man nicht oft genug daran erinnern, dass man das Leben immer auch mit anderen Augen sehen kann. Darum möchte ich an dieser Stelle zeigen, wie man durch andere Formate, Blickwinkel, Hintergründe, Vordergründe, Ebenen und Tiefenschärfe zu neuen Einsichten gelangen kann, ... weiterlesen und Bilder ansehen.

Unsere Umwelt ist voll von Reizen unterschiedlichster Art. Daher sah sich - wer auch immer - (Gott, Evolution, Außerirdische ...) gezwungen, alle Lebewesen mit zahlreichen Sensoren auszustatten, um die für das Überleben wichtigsten Reize erfahrbar zu machen: sinnliche Erkenntnis ... weiterlesen und Bilder ansehen.

Ich hoffe, dass du dir das angebotene Wissen erarbeitet und viele nützliche Hinweise zur erfolgreichen Gestaltung deines Lebens gefunden hast.