wir haben doch keine Zeit

Du hetzt durch den Tag und die (Lebens-)Uhr macht Ticke-Tack ! Im Leben spielt ein jeder von uns zahlreiche Rollen. Du bist vielleicht Mutter eines schwer pubertierenden Sohnes, Ehefrau eines handwerklich unbegabten Mannes, Schwiegertochter einer bei Dir wohnenden Kettenraucherin, Vorsitzende der Initiative "Rettet den Wald" in einem Tagebaurevier, Geschäftsführerin einer konkursbedrohten Firma, beste Freundin einer überdrehten Kaufsüchtigen und Hobbyfotografin. Jede dieser Rollen nimmt einen Teil Deines Tages - Deiner Nacht - so sehr in Anspruch, dass Du rund um die Uhr beschäftigt bist. Als Dich dann auch noch Dein Mann auf Deine Kosten in eine Travestie-Show einladen will, um etwas Wichtiges mit Dir zu besprechen, da wird Dir plötzlich klar: Du hast keine Zeit! Doch was macht Zeit aus? Welche Facetten kann Zeit haben?

Halte einfach einmal die Uhren an und tu etwas für Dich ! Wenn das Zeit ist, dann scheint Zeit ziemlich wichtig zu sein. Vielleicht sogar wichtiger als der Waffenstillstand mit der Schwiegermutter, das Versteckspiel um die Vorlieben Deines Mannes oder eine Nacht in der Ausnüchterungszelle, nachdem Dich ein Spezialkommando der Polizei mit einem Trennschleifer vom höchsten Ausleger der Tagebaubrücke abgepflückt hat. Deshalb: nimm sie Dir, die Zeit, die Du brauchst!