Belca Beltica II Tessar

Klappkamera Belca Beltica II Tessar

das Equipment

Eine Kamera von früher hat mich auf meinem Abenteuer begleitet und mir stets beste Dienste geleistet.

Hersteller der Kamera Belca Beltica II Meritar ist der VEB Belca, Werk Dresden. Es handelt sich um eine Klappkamera mit Sucher. In die Kamera ist ein 24 mal 36 mm Kleinbildfilm einzulegen. Gebaut wurde sie im Jahr 1952 mit der Optik Ludwig Meritar f 1:2,9 / 50 mm. Der Verschluss Vebur läuft von 1 bis 1/250 Sekunden oder "B". Ein Belichtungsmesser ist nicht integriert; muss also extra mitgeführt werden. Die Fokussierung erfolgt manuell von 75 cm bis unendlich.

VEB = Volkseigener Betrieb